Häufig gestellte Fragen

Was ist die Lieferzeit?

Alle unsere Produkte können im Ausstellungsraum in Sliedrecht abgeholt werden. In Ihrem Warenkorb können Sie auswählen, dass Sie das Produkt abholen möchten. Nachdem Sie die Produkte bestellt haben, erhalten Sie eine Abholnachricht, sobald Ihr Produkt / Ihre Produkte zur Abholung bereitstehen.

Sie können Ihr Produkt auch nach Hause liefern lassen. Hierzu werden Sie innerhalb von 2 Werktagen nach Bestellung des Produktes telefonisch kontaktiert.

Alle kompletten Feuertische werden innerhalb von 2 Wochen innerhalb der Niederlande und einiger Teile Belgiens kostenlos zu Ihnen nach Hause geliefert. Bei Lieferungen ins Ausland arbeiten wir mit einem externen Transporteur zusammen und die Möbel werden auf einer Palette zu Ihnen nach Hause geliefert. Die zusätzlichen Versandkosten werden Ihnen in Rechnung gestellt.

Wie kann ich etwas zurückgeben?

Alle unsere Produkte haben eine Standardgarantie von 1 Jahr auf Herstellungsfehler. Defekte Kamine werden bei Ihnen zu Hause kostenlos repariert, sofern dies innerhalb eines Jahres nach Rechnungsdatum gemeldet wird und die Gebrauchsanweisung vollständig eingehalten wurde.

Kann ich meine Bestellung stornieren?

Bestellungen können nicht storniert werden.

Welche Zahlungsmethoden verwenden wir?

Sie können bei uns per iDeal, PayPal, Kreditkarte, PIN oder Nachnahme, Überweisung, Bancontact / Mistercash und KBC bezahlen.

Woher weiß ich, dass die eingebauten Kamine 100% sicher sind?

Jedes Feuer hat ein offizielles KIWA CE-Zertifikat mit einer Kontrollnummer. Alle anderen z. n Papier als Beweis hat überhaupt keinen Wert und ist daher ein unsicheres Feuer.

Ist es schwierig, selbst einen Kamin in meinen Tisch zu bauen?

Jeder Kamin wird komplett montiert mit einem Schlauch und Druckregler oder einem Schlauch mit Erdgasanschluss geliefert. Es wird nur ein Loch in der Tischplatte benötigt, in das der Kamin komplett eingehängt werden kann. Schließen Sie den Schlauch nur an die Gasversorgung an und das Feuer kann brennen.

Fallen zum Preis eines kompletten Kamins zusätzliche Kosten an?

Nur möglich Zusätzliches Zubehör wie Protokolle, Glasgehäuse wird wie im Webshop angegeben berechnet. Die Versandkosten sind kostenlos.

Kann ein eingebautes Tischfeuer mit Propan und Erdgas betrieben werden?

Unsere Brenner sind standardmäßig für Propangas geeignet.

Was ist der Unterschied zwischen Erdgas und Propan?

Erdgas hat eine feste Verbindung von zu Hause oder vom Gebäude; Propan ist Gas in Flaschen, das nachgefüllt werden kann.

Kann ein Propanbrenner zu einem Erdgasbrenner umgebaut werden?

Wenn Sie zuvor einen Propangasbrenner von uns gekauft haben und jetzt mit Erdgas brennen möchten, können wir ihn dennoch auf einen Erdgasbrenner umrüsten. Kontaktieren Sie uns und wir unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot. Die Kosten pro Stück liegen zwischen 50,00 – 80,00 Euro pro Anschluss.

Was verbraucht ein Tischfeuer an Erdgas und Propangas?

Der Verbrauch ergibt sich aus den Angaben zu den Kaminen.

 

Wie sehe ich den Unterschied zwischen Propangas und Butangas?

Butangas befindet sich in den blauen Campingflaschen und ist NICHT für den Tischkamin geeignet. Propan ist geeignet und befindet sich in einer grünen Flasche von 5 kg oder in einer weiß / grauen Flasche von 10 kg. Sie finden diese unter der Registerkarte INFO unter Propan und Erdgas.

Kann ich an der Tankstelle eine Propangasflasche mit Flüssiggas füllen?

Nein, absolut nicht !! LPG besteht aus einer Kombination von Propan und Butan und erfordert zugelassene Spezialflaschen für LPG.

Kann ein eingebautes Feuer auf LPG brennen?

Ja, ein in Propangas eingebautes Feuer kann auf LPG brennen, aber nur mit einer Flasche, die speziell zum Befüllen mit LPG vorgesehen ist.

Wie kommt es, dass eine Propangasflasche trotz guten Wetters manchmal einfriert?

Der Inhalt einer Propanflasche ist flüssig und wird in Gas umgewandelt. Befindet sich der Herd längere Zeit auf der höchsten Stufe, ist zu viel Transformation erforderlich und der Restinhalt der Flasche beginnt zu gefrieren. Das Feuer wird niedriger brennen und erlöschen. Die Flasche ist dann nicht leer und der Frost an der Außenseite der Flasche zeigt den Restinhalt an. Nach ca. 20 Minuten kann der Kamin wieder angezündet werden. Dies geschieht SOMS mit den 5 kg Flaschen. Wir empfehlen daher die 10 kg. eine Flasche zu benutzen, in der dies selten ist. Dies liegt daran, dass eine 10 kg-Flasche einen Durchmesser von 30 cm und eine 5 kg-Flasche einen Durchmesser von 24 cm hat.

Können Kamin und Tisch im Winter draußen bleiben?

Der Tischkamin kann im Winter draußen bleiben und auch brennen. Unsere Kamine haben alle einen vollständig versiegelten Deckel und halten allen Witterungsbedingungen stand. Setzen Sie den Deckel immer sofort auf, sobald es regnet. Wir empfehlen, den Holzterrassentisch im Winter niemals in einer beheizten Umgebung aufzubewahren. Wir verwenden eine Nanobeschichtung, die das Holz vor allen Witterungseinflüssen schützt. Eine Schutzhülle darüber ist immer gut, da Holz ein Naturprodukt ist, aber nicht notwendig.

Werden die Kanten des Tischfeuers sehr heiß?

Die Kanten werden warm, aber keinesfalls heiß. Sie können sich nicht verbrennen und die Tischplatte wird durch die Hitze nicht beeinträchtigt.

Wird das Glas aus dem Glasgehäuse heiß?

Das Glas einer Glasverkleidung wird heiß, weil das Feuer zwischen den Gläsern gefangen ist. Dieses Glas ist speziell dafür vorgesehen und verträgt die Hitze gut.

Kann der Feuertisch unter ein Dach oder einen Regenschirm gestellt werden?

Da es keine Funken gibt, kann der Kamin einfach unter einen stabilen Sonnenschirm gestellt werden. oder Kunststoffdach Wir empfehlen Ihnen, den Sonnenschirm nicht ein- oder auszuklappen, wenn das Feuer brennt.

Kann der Tischkamin auch in Innenräumen verwendet werden?

Der Tischkamin ist für den Einsatz im Freien oder für Anlässe konzipiert, bei denen Außenluft ständig zugeführt und abgeführt wird, z. B. auf einer Terrasse, einem Balkon, einem offenen Wintergarten oder einer Laube.

 

Welche Garantie gilt für einen Tischkamin?

Eine 100% ige Garantie gilt für Herstellungsfehler innerhalb von 1 Jahr ab Rechnungsdatum. Störungen sind kostenlos, sofern die Nutzungsbedingungen ordnungsgemäß befolgt werden.

Wie soll der Tischkamin gewartet werden?

Bei bestimmungsgemäßer Verwendung ist der Kamin selbst wartungsfrei. Ein Edelstahlkamin kann mit einem Edelstahlreiniger oder einem weichen Tuch mit Cif gereinigt werden.

Was ist der beste Weg, um den Tisch zu pflegen?

Verarbeiten Sie einen harten Holztisch zweimal im Jahr mit Hartholzöl. Sie können einen mit Nano-Beschichtung behandelten Gerüsttisch alle ca. 2 Jahre (abhängig von den Wetterbedingungen) einmal schleifen und eine neue Schicht Beschichtung auftragen.

Was tun, wenn Regenwasser in den Kamin gelangt ist?

Entfernen Sie die Steine so schnell wie möglich und drehen Sie den Kamin, damit das Wasser abläuft. Lassen Sie den Ofen gut trocknen, da sonst Teile im Inneren des Brenners rosten und die Zündung verweigern.